Meer

Gleich zwei Meeresküsten reihen in Deutschlands Norden ihre Vielfalt von Küstenlandschaften, Wasser- und Windparadiesen aneinander. Ob Wellenreiten mit den Gezeiten oder Segeln auf der See, Deutschlands Meere sind voller Abenteuer.

Segeln | Tauchen | Surfen und Wellenreiten | Strandsport | Angeln

Segel im Wind

Urlaub auf einer SegelyachtDem Land davon und dem Rhythmus der Wellen ergeben, auf dem Segelboot lassen Sie den Alltag weit hinter sich und stellen sich nur noch natürlichen Widersachern: den Launen von Wasser, Wind und Wetter. Ein spannendes Erlebnis voller Glücksmomente, aufwühlend und erfrischend wie die Wogen der See.

Hier ein paar Urlaubsideen:

Segeltörns mit der Segelyacht Pegasus. Vom Wochenendtörn zur zehntägigen Ostsee- oder Nordseefahrt ist alles drin. „Segelreisen Hering“ in Warnemünde lädt Yachten-Segler und alle, die es werden wollen, zum einfachen Mitreisen, Manöver-Üben oder auch zur SKS-Praxisprüfung ein.
http://www.segelreisen-hering.de/

Auf einem echten Windjammer segeln kann man auf der Khersones. Der imposante Dreimaster kreuzt vor den Küsten der Nordsee und nimmt sowohl Segelschüler als auch reine Erholungssuchende an Bord.
http://www.inmaris.de/

Das skandinavische Folkeboot ist gut handhabbar und steht Segelfreunden in vier verschiedenen Ausführungen vor der Küste der Ostseeinsel Rügen zur Verfügung. Erschwingliches Segeln für Kapitäne ohne Boot.
http://www.folkebootcharter.de/

Abtauchen

Abtauchen in der OstseeUnter der Oberfläche des Meeres existiert eine Welt, von der viele Menschen ein Leben lang nichts mitbekommen. Gehen Sie dem Wasser doch einmal auf den Grund! Sie werden mit märchenhaften Anblicken belohnt.

Ein Sprungbrett in die Tiefen des Meeres ist der Timmendorfer Strand an der Ostsee. In 30 Kursstunden erwerben Hobby-Neptunen ihren Taucherschein.
http://www.tauchovo.de/

Taucher mit absolvierter Grundausbildung können in der Ostsee zu wahren Zeitreisen starten. Beim Wracktauchen erzählen versunkene Schiffe noch aus der Zeit des zweiten Weltkriegs. Einige Schiffsleichen sind so seltsam, dass ihre schnorchelnden Besucher bis heute über ihre Herkunft rätseln.
http://www.ostseewracktauchen.de/index.php

Ritt über die Wellen

mit dem Kite über die WellenWellenreiter und Kitesurfer treffen sich alljährlich auf Sylt, dem deutschen Mekka des Surf-Sports. Schon Kinder können in der Surfschule Wenningstedt den Umgang mit Surfbrett und Brandung erlernen. Natürlich steht auch allen anderen Altersklassen das „Camp one“ offen.
http://www.surfschule-wenningstedt.de/

Surfkenner empfehlen außerdem die Nordsee-Insel Borkum als ideales Surfparadies. Lernen und trainieren kann man bei Windsurfing Borkum.
http://www.windsurfing-borkum.de/

Ostsee-Fans finden in Heiligenhafen eine passionierte Surfschule mit Kite-Programm. Zusätzlich kann man hier auch den Umgang mit dem Segel-Katamaran erlernen.
http://www.malicke.de/

Das Highlight aller Surfsport-Fans findet wiederum auf Sylt statt. Jeweils am Ende der Saison können die nervenstarken Wellenritter zur Deutschen Meisterschaft antreten. Genaue Termine finden Sie beim Deutschen Wellenreit-Verband.
http://www.surf-dwv.de/

Hier erlebt man die schöne Umgebung der Donau aus der Wasserperspektive. Das Jetboot wird mit Skipper gemietet, wenn der mit voller Geschwindigkeit nur knapp an Hindernissen vorbeifliegt oder zu einer 360 Grad Drehung ansetzt, zeigt sich wer starke Nerven hat. Diese Tour hat es in sich! Ab 2010 finden Sie im Jachthafen Kapfelberg die erste und einzige Jetboot Station in Deutschland.
http://www.sportsunlimited.de/pages/de/adventure-sports/jetboot.php

Fun am Strand

Segeln auf SandIn St.Peter-Ording gibt’s DIE Alternative für wasserscheue Meeresbesucher: Das Strandsegeln. Die kleinen Flitzer mit dem Segel auf der Karosse können bis 130 km/h Speed bekommen.
http://www.ycspo.de/

Das Meer mit seiner frischen Brise gibt nicht nur Seglern und Kite-Surfern Aufwind, auch ein Paragliding-Team hat die Vorzüge des Meeresstrandes entdeckt. Anstelle eines Berggipfels genügt der Dünenkamm zum Abheben in einen lautlosen Flug über Wellenberge und Schaumkronen. Der Tandemflug in Westerland ist bislang das einzige Küstenparagliding in Deutschland.
http://www.westerland.de/sport-freizeit/sylt-aus-der-luft.html

Gourmet-Sport

Angeltour auf einem historischen FischkutterDer Angelsport ist für gewöhnlich eine Herausforderung an die Geduld. Aber an der Ostsee ist er meist nicht mal das. Eine Fahrt auf einem historischen Fischkutter gemeinsam mit anderen Angelfreunden ist schon mal ein Vergnügen für sich. Und die vielen Dorsche beißen meist auch ohne lange Wartezeiten an.
http://www.maritime-angelreisen.de/

Tourismus-Kategorien

Erlebnis + Freizeit Essen + Trinken Kunst + Kultur Tourismus + Verkehr Unterkünfte + Hotels

Tourismus in den Bundesländern

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Deutschlandweite Suche »

zur deutschlandweiten Suche

Tourismus-Spot

Bierstübl Dresdner Strasse 163
01640 Coswig b Dresden


Golfclub Zschopau e.V. Thumer Str. 430
09405 Zschopau


Zum Tannenhof - Pension Petrik Diesberg 17
33142 Büren


Waldgaststätte Scherershütte Scherershüttenstrasse 25
99885 Ohrdruf


Hotel und Cafè ''Schwarzes Ross'' Annaberger Strasse 55
09484 Kurort Oberwiesenthal


Stadtverwaltung Schkölen Naumburger Strasse 4
07619 Schkölen