Badeseen

Pack die Badehose ein…! Der Badeschlager aus den Fünfzigern wurde zwar für den Berliner Wannsee komponiert, aber gesungen wurde er wahrscheinlich überall in Deutschland. Das Land ist voll von herrlichen Badeseen. Hier die größten:

Bodensee | Müritzsee | Chiemsee | Schweriner See | Starnberger See | Steinhuder Meer | Plöner See | Wasserqualität Deutscher Badeseen

Bodensee

Bodensee = BadespaßMit 536 km² ist er mit Abstand Deutschlands größter, und auch sein weitaus tiefster See. Das blaue Wasser des Bodensees zieht jährlich viele Besucher zum Badespaß nach Bayern. Schöne Strandbäder vorm Alpenpanorama, hübsche Badeorte und die Blumeninsel Mainau sind nur einige der touristischen Attraktionen der Region. Einmalig ist auch die historische Zeppelinwerft. Denn an keinem anderen Ort als am Ufer des Bodensees nahm die internationale Luftfahrtgeschichte ihren Anfang.
http://www.bodenseeferien.de/

Müritzsee

Erholung an der MüritzIm aufstrebenden Erholungsparadies Mecklenburg-Vorpommern, dem Land der tausend Seen, ist er der größte – der Müritzsee. 109 km² Wasser, die zum Baden aber auch zum Segeln oder Surfen, Angeln und Tauchen genutzt werden können. Die Region ist touristisch hervorragend ausgebaut, bekannt für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und hält auch einige besondere Angebote bereit. So können sich Wasserratten ein Hausboot chartern und ihren Urlaub komplett auf dem See verbringen. Golfer haben ideale Möglichkeiten Golf- und Badeurlaub miteinander zu verbinden.

Der Müritzsee hat außerdem zahlreiche kleine Brüder, die der Region auch den Namen „Mecklenburger Seenplatte“ eingetragen haben. Zu den größeren Gewässern nahe des großen Müritzsees gehören der Plauer See mit 38 km² und der Kummerower See mit 33 km².
Berühmt wurde die Region auch durch den Filmklassiker „Die Heiden von Kummerow“, eine deutsch-deutsche Filmproduktion, an der 1967, sechs Jahre nach dem Mauerbau, noch beide deutsche Teilstaaten zusammen arbeiteten.
http://www.mueritz.de/

Chiemsee

der Chiemsee - das Bayerische Meer„Das Bayerische Meer“ gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen im Ferienparadies Bayern. Nirgendwo sonst in Deutschland lässt es sich so nah an den Alpen im Wasser planschen. Doch nicht nur die Umgebung, auch der See selbst hat neben seinem herrlichen Badewasser einige Attraktionen zu bieten. Per Schiff geht’s auf die Herreninsel, wo der „Märchenkönig“ Ludwig II. sein prunkvolles Schloss errichten ließ. Auf der Fraueninsel dagegen kann man das Inselmünster bewundern. Wegen seiner Nähe zu den Bergen ist die Chiemsee-Region ideal für einen abwechslungsreichen Aktiv-Urlaub. Mit vielen Angeboten für Kinder richten sich die Ferienorte rund um den Chiemsee verstärkt an Familien.
http://chiemsee.infomaxnet.de/

Schweriner See

der Schweriner SeeAuch am zweitgrößten See von Mecklenburg lassen sich herrliche Urlaubstage verbringen. Ein ausgebautes Netz von Rad- und Wanderwegen sorgt für Abwechslung beim Badevergnügen. Während Yachten und Jollen übers Wasser schippern, finden auch Angler immer noch ein ruhiges Plätzchen, um ihre Köder auszuwerfen. Und Wellness-Urlauber genießen die zahlreichen Angebote der Region. Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist auch die Landeshauptstadt Schwerin mit ihrem malerischen Schloss.
http://www.schweriner-see.de/

Starnberger See

Würde man anstelle der km²-Fläche die Wassermasse zum Maßstab nehmen, käme der Starnberger See auf Platz 2 der deutschen Seen. Mit fast 130 m ist er der zweittiefste See des Landes. Nur 20 km südlich von München, erstreckt sich der langgezogene See. An seinen Ufern reihen sich hübsche Villen und alte Schlösschen aneinander, darunter viele Urlaubsdomizile. Wenn die weiß getünchten Häuser im Kontrast zum blauen Berghimmel leuchten, werden die bayerischen Ur-Farben lebendig. Im Fünf-Seenland, zu dem neben dem Starnberger auch der Ammersee gehört, findet man einfache bayrische Gasttraditionen ebenso wie den gehobenen Komfort für den anspruchsvollen Münchner.

Lohnenswert ist auch ein Besuch des malerischen Städtchens Starnberg mit seinen vielen romantischen Sehenswürdigkeiten wie der Rokokokirche, dem Schlossgarten und den Seepromenaden.
http://www.fuenfseen.de/

Steinhuder Meer

Einen geradezu majestätischen Namen trägt das größte Binnengewässer Norddeutschlands. Obgleich es mit maximal drei Meter Tiefe nicht gerade ozeanische Dimensionen erreicht. Nichtsdestotrotz ist der Naturpark rund um den 29 km² großen See ein gut besuchtes Urlaubsgebiet, das einiges zu bieten hat. Darunter eine extra aufgeschüttete Badeinsel, Segelschulen, das historische Scheunenviertel, Kunst-Galerien, Abendprogramm und Live-Musik das ganze Jahr über.
http://www.steinhuder-meer.de/

Plöner See

Die Alternative zum Warten auf die „Tide“ ist der Plöner See in Schleswig Holstein. Herrliche Badevoraussetzungen von Morgens bis Abends mitten in der Holsteinischen Schweiz, wo Wanderwege zu Tagesausflügen in eine unberührte Natur einladen. Bei Wasserwanderern ist der Plöner See sehr beliebt, kann man doch hier zum „Inselhopper“ werden und im Laufe eines Paddeltörns zahlreiche Eilande und Mini-Inseln ansteuern.
http://www.ploenersee-tourismus.de/

Wasserqualität Deutscher Badeseen

In Deutschland gehört Baden und Schwimmen in natürlichen Gewässern zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Obwohl die Wasserqualität in Deutschland durchschnittlich sehr gut ist, finden sich doch immer wieder stark belastete Gewässer und Seen, die durch giftige Algen oder Keime verschmutzt sind. Damit Ihnen der Spaß beim Baden auf Dauer gesichert ist, sollten Sie die - von Badegewässern ausgehenden - gesundheitlichen Risiken kennen.
http://www.philognosie.net/

Tourismus-Kategorien

Erlebnis + Freizeit Essen + Trinken Kunst + Kultur Tourismus + Verkehr Unterkünfte + Hotels

Tourismus in den Bundesländern

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Deutschlandweite Suche »

zur deutschlandweiten Suche

Tourismus-Spot

China Restaurant Pagoda Promenade 70
46047 Oberhausen


Haus Anders Burgweg 3B
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


China-Restaurant Tao-Tao Schulstrasse 1
70173 Stuttgart


Restaurant Lindenstüble altdeutsche Bier-und Weinstube Friesenstrasse 6
70435 Stuttgart


Pension Heckenröschen Weiherkopfweg 8
87538 Fischen


Stadtverwaltung Am Markt 5
33034 Brakel