Heilbäder

Kneippkur im HeilbadSchon in der Antike wurden heilkräftige Thermalquellen für Krankheiten benutzt. Antike Schriftsteller berichteten von Heilquellen z.B. nach dem Vulkanausbruch auf Methana. Meistens sind Thermalquellen mit Vulkanismus und Magmakammern verbunden, die heiße Gase austreten lassen, die Grundwasser erhitzen und mit Mineralien anreichern.

Die Bezeichnung Heilbad ist ein in Deutschland an Ortschaften mit medizinischen Einrichtungen für Kurmaßnahmen vergebenes Prädikat für Kurorte. Inhaber dieses Prädikats dürfen die Bezeichnung „Bad“ im Ortsnamen führen, was jedoch nicht alle tun.

Je nach Art der durchgeführten Kurmaßnahmen unterscheidet man unter anderem:

  • Kneippheilbad (Verfahren nach Sebastian Kneipp)
  • Mineralheilbad (Nutzung von Mineralvorkommen)
  • Moorheilbad (Zubereitung von Moorbädern unter Nutzung von Torf)
  • Seeheilbad (Nutzung des Seeklimas)
  • Soleheilbad (Nutzung von Sole)

Kneipp KurÜber 300 Heilbäder und Kurorte in Deutschland warten auf Ihren Besuch zu Ihrer eigenen Erholung. Die einmalige Kombination von jahrhundertealter Bäderkultur und reizvoller landschaftlicher Schönheit in angenehmer sozialer und kultureller Atmosphäre wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Bereits die Römer wussten um die heilsame Wirkung der Thermalquellen und kultivierten das Badewesen in Deutschland. Im 18. und 19. Jahrhundert entwickelten sich die Heilbäder zu prachtvollen gesellschaftlichen Treffpunkten der Adeligen und Wohlhabenden. Als Beispiel sei hier nur Baden-Baden genannt. Die lindernde und vorbeugende Wirkung der natürlichen Heilmittel, des Bodens, des Meeres und des Klimas war schon damals ein Genuss. Sebastian Kneipp zog mit seiner weltberühmt gewordenen Physiotherapie Tausende Hilfesuchende aus aller Welt nach Deutschland. „Made in Germany“ gilt auch im Bäderwesen als Inbegriff für Qualität sowohl für die Güte der ortstypischen Heilmittel als auch für die medizinisch-therapeutische Fachkompetenz.

Erleben Sie königliches Wohlbefinden in einem traditionellen Kuraufenthalt, in speziellen Wellness-Arrangements, in individuellen Kurangeboten zur Gesundheitsvorsorge oder einfach in einem erholsamen Urlaub. Entdecken Sie das Flair vergangener Zeiten in der Bäderarchitektur und entspannen Sie sich in hochmodernen Thermalbädern und Badelandschaften.

Die Natur entwickelt zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Charme und lädt zu attraktiver sportlicher Aktivität ein. Ausgedehnte Wander- und Radwanderwege, eigene Walkingparks, Terrainkurwege, liebevoll angelegte Kurparks und faszinierende Wintersportlandschaften locken Anfänger wie Profis. Neben Entspannung und Bewegung gehört auch gutes und gesundes Essen zur harmonischen Einheit von Körper, Geist und Seele. Genießen Sie die vielfältigen regionalen Spezialitäten in urtypischen gemütlichen Lokalen oder lassen Sie sich in renommierten Restaurants mit internationaler Küche verwöhnen. Erlesene Weine und das berühmte hiesige Bier, gebraut nach deutschem Reinheitsgebot, vervollkommnen Ihr kulinarisches Erlebnis.

Kurorte

Es gibt nicht nur im Internet mehrere Verzeichnisse von Kurorten. Auswählen lässt sich ein Ort hauptsächlich nach den folgenden Suchkriterien:

  • Heilanzeigen
  • Therapien
  • Kurmittel
  • Alphabet
  • Länder

Hier können Sie nach Kurorten suchen

www.deutscher-heilbaederverband.de
www.baeder-fuehrer.de
www.heilklima.de
www.dzt.de

Tourismus-Kategorien

Erlebnis + Freizeit Essen + Trinken Kunst + Kultur Tourismus + Verkehr Unterkünfte + Hotels

Tourismus in den Bundesländern

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Deutschlandweite Suche »

zur deutschlandweiten Suche

Tourismus-Spot

Hotel Frost An der Frohen Zukunft 22
06118 Halle


Zum Lindenhof Dorfstrasse 47
17252 Schwarz b Neustrelitz


Cafe au lait Strandstrasse 123
23669 Timmendorfer Strand


Gästehaus Rabennest garni Hintergasse 2
55232 Alzey


Cliff-Hotel Rügen Siedlung Am Wald
18586 Rügen


Amt für das Biosphärenreservat Schaalsee Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin